Meine Homepage


   Ich bin eine liebe, brave , Miezekatze, die nur selten ihre Krallen   ausfährt!    

                       Eines Sonntags, völlig arglos,

sitzt beim Kaffee du um vier                                           

Plötzlich maunzt es raschelt,                                                   

kratzt es-

es erscheint ein Katzentier                                                         

Mit den Pfoten samtenzart

unnachahmlich in der Art,

schleicht es sich mit viel All�re

heimlich durch die Hintertüre

Schlabbert zierlich und mit Wonne

Milch, die du ihm eingegossen                                                            

Und schon hast du ganz ungeplant

einen neuen Hausgenossen

Unnütz Unmut zu bekunden

denn noch eh du dich versehn,

hat es seinen Platz gefunden

und das Wunder ist geschehn

Schnurrend drang es in dein Leben                                        

das  es zärtlich nun regiert

 

Macht zum Katzennarr dich

eben-

stahl dein Herz ganz ungeniert.

Link:Katzenzauber

                                                               

                                                                                

                                                                

                                                                       

Manchmal gel�stet es die brave Miezekate nach diesen Zeitgenossen:

                                           

 

Aber, es war für die brave Mieze nur ein Traum    

 

 

Sie sind Besucher Nr.